aktualisiert: 21.10.2021

Nachwuchs ist geplant auf nächstes Jahr im Januar







Australian Shepherd vom Bodensee

Herzlich willkommen bei der Australian Shepherd Zucht vom Bodensee

Wir freuen uns, dass Sie zu uns gefunden haben und hoffen, dass wir Ihnen einen Einblick in unsere kleine Hobbyzucht geben können.

 

Wir sind eine reine Hausaufzucht, d.h. bei uns kommen die Welpen nicht nur im Haus auf die Welt, sondern sie verbringen ihre ersten Wochen bis zum Auszug mit uns unter einem Dach. Wir sind der Meinung das gerade die ersten 8 Wochen maßgebend für das gesamte spätere Leben eines Hundes ist. Deshalb geben wir 100% unserer Zeit um jeden Welpen optimal auf sein späteres Leben, ohne ihn dabei zu überfordern, vorzubereiten.

Auch trainieren wir unsere Welpen auf die Stubenreinheit vor. Bei uns schlafen die Welpen nicht im Streu, sondern auf Decken und in Körbchen. So lernen sie schnell nicht ihr Schlafhäuschen zu verunreinigen, sondern außerhalb ihre Geschäfte zu verrichten.

Zu gegebener Zeit gehen sie dann raus an bestimmte Orte die mit Rindenmulch gefüllt sind. 

Jedoch können wir trotz all unseren Bemühungen keinen Welpen mit 8 Wochen stubenrein aus dem Haus geben.

Wir legen großen Wert darauf, dass jeder Welpe seine Aufmerksamkeit bekommt, es wird mit jedem einzelnden gekuschelt, geredet und gespielt. Sie werden an verschiedenste Dinge gewöhnt, wobei Sie sich mit Sicherheit vorstellen können, wie kurz 8 Wochen sein können um jeden Welpen mit allem vertraut zu machen.

Dennoch kann sich jeder Welpe eigenständig entwickeln. 

 

Kurz zusammengefasst:

Sie bekommen bei uns ein sehr aktives Wesen das ständig auf neue Herausforderungen pocht und bis zum Auszug fest in unsere Familie integriert war und perfekt auf sein langes Hundeleben vorbereitet ist.

Dazu ist er gesund und vor Auszug tierärztlich untersucht worden. Er wird mit einer aktuellen Gesundheitsbestätigung übergeben.

 

Ein kranker Welpe verlässt unser Haus nicht!

 

Dazu ist der Welpe liebevoll versorgt worden und geht ohne schlechte Erfahrung bei uns aus dem Haus.

Er kennt Menschen, Hunde, verschiedene Untergründe, alle alltäglichen Geräusche wie z.B. den Staubsauger, Fön, Radio, Autos, das Auto fahren, Leine und Halsband und vieles mehr.

Auch den Tierarzt lernen unsere Welpen kennen und werden dort für ihr Aushalten belohnt. So gehen sie auch dort mit guter Erinnerung hinaus.

Über uns

Wir wohnen in der Gemeinde Steißlingen, in unmittelbarer Nähe vom Bodensee.


Da Hunde unsere Leidenschaft sind, und wir uns 2008 eine kleine Labradorzucht aufgebaut haben, wollen wir nun eine andere Rasse züchten, deshalb haben wir uns dazu entschieden, die wesensstarken Australian Shepherds im Verband zu züchten.


Da wir nun schon seit Jahren mit dem Labrador bekannt sind gibt es jetzt das erstemal einen Australian Shepherd Wurf.


Es ist unser Ziel gesunde und aktive Australian Shepherds mit netten Charaktereigenschaften zu züchten, um sie anschließend in gute Hände abgeben zu können. 


Wir züchten diese Rasse als Zuchtgemeinschft im Vereinigten Rassehundezuchtverband (VRZ) in der United Kennel Clubs International e.V. (UCI) unter dem Namen "vom Bodensee". Wir legen großen Wert auf die Gesundheit unserer Zuchthunde und sind uns der großen Verantwortung einer gepflegten und kontrollierten Zucht bewusst. 


Unsere Zuchthündinnen legen bei einem Tierarzt und einem Labor mehrere Untersuchungen ab und werden dann zuchttauglich geschrieben.


Beim Auszug bekommen unsere Welpen ein umfangreiches Starterpaket mit auf den Weg und sind natürlich geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt. Von unserem Tierarzt wird jedem Welpen eine Gesundheitsbestätigung ausgestellt. Dazu bekommen die Welpen eine Ahnentafel vom Deutschen Hunde-Stammbuch. 


Unsere Hunde und Welpen leben gemeinsam mit uns unter einem Dach. Dies bringt natürlich den Vorteil mit sich, das alle behütet und beherzt aufgezogen werden. Die Welpen kommen bei uns im Haus in ihrer Wurfkiste zur Welt, und wenn es dann so weit ist ziehen sie in ihr persöhnliches Spielzimmer um.

Diese Wurfkiste ist extra beheizt und es gibt genügend Platz für Mama und all ihre Babys.


Da unsere Welpenstube recht groß ist, können wir kurz vor der Geburt ein Schlafsofa hineinstellen, so dass wir rund um die Uhr für die werdende Mutter und in den ersten Wochen durchgängig für die Welpen da sein können. Wir legen großen Wert auf die Sozialisierung der Welpen und im Vordergrund steht uns hier ein angenehmes Zusammenleben zwischen Hund und Mensch zuschaffen. Genauso legen wir Wert darauf, wie oben schon genannt, dass alltägliche Geräusche wie Staubsauger, Radio, Fön etc. und verschiedene Situationen kennengelernt werden. Wir kuscheln täglich mit den Welpen und reden und spielen mit ihnen. Jeder einzelne bekommt seine Aufmerksamkeit. Ab der 4./5. Lebenswoche, je nach Witterung, fangen die Kleinen an, den Hof und den Garten kennen zu lernen. Direkt aus dem Spielzimmer geht es hinaus, so dass die Welpen von Anfang an lernen, am richtigen Platz ihre Geschäfte zu verrichten. Dort befinden sich verschiedene Spielmöglichkeiten und kleine Häuschen, um tagsüber bei schönem Wetter in der Sonne ein kleines Nickerchen zu halten. Wir sind sehr darum bemüht, unseren Welpenkäufern einen perfekt vorbereiteten Hund für den Alltag zu übergeben.

Bei Fragen rund um unsere Liebhaberzucht oder Anregungen sowie bei Interesse an einem unserer Hunde sind wir gerne für Sie da!

Wir freuen uns über jeden Anruf.